Mailstore

Schon am 31.12.2016 endete die Galgenfrist: Keine Ausreden mehr in Sachen E-Mail-Archivierung,

seit 2017 gibt es keine Ausreden mehr bei der rechtssicheren Aufbewahrung von E-Mails,, die gesetzliche Pflicht zur E-Mail-Archivierung greift ab 2017 vollumfänglich.

Bereits jetzt setzen hierzu sehr viele Unternehmen auf die führende Archivierungslösung MailStore.
Die jetzt verfügbare Version 12 bietet Ihnen dabei weit mehr als rechtliche Sicherheit:

durch den Fokus auf Datenschutz und Transparenz bei der Entwicklung profitieren Sie von einem Maximum an Datensicherheit, zum Beispiel durch umfassende Verschlüsselung, geschützte Datenwiederherstellung oder der Nachverfolgung jeder Änderung.

Der Standard für rechtssichere E-Mail-Archivierung

Mit MailStore Server können Unternehmen alle Vorteile moderner E-Mail-Archivierung einfach und sicher für sich nutzbar machen. Dazu legt MailStore Server perfekte Kopien aller E-Mails in einem zentralen Archiv ab und stellt so die Sicherheit und Verfügbarkeit beliebiger Datenmengen auch über viele Jahre hinweg sicher. Anwender können weiterhin, beispielsweise über eine nahtlose Integration in Microsoft Outlook, auf ihre E-Mails zugreifen und diese extrem schnell durchsuchen.

Vorteile

  • Zuverlässige Erfüllung aller relevanten rechtlichen Anforderungen
  • Schnelle Suche über E-Mails und Dateianhänge
  • Schutz vor Datenverlusten
  • Entlastung von E-Mail-Servern
  • Reduzierung des Speicherbedarfs um bis zu 70%
  • Vereinfachung von Backup und Restore
  • Unabhängigkeit von PST-Dateien
  • Abschaffung von Postfachbegrenzungen

Fragen Sie uns! [Anfrage]

 

EMails archivieren

MailStore

Am 31.12.2016 endet die Galgenfrist: Keine Ausreden mehr in Sachen E-Mail-Archivierung

ab Januar 2017 gibt es keine Ausreden mehr bei der rechtssicheren Aufbewahrung von E-Mails, denn mit Ende dieses Jahres (2016) verstreichen auch die letzten Übergangsfristen, die gesetzliche Pflicht zur E-Mail-Archivierung greift ab 2017 vollumfänglich.

Bereits jetzt setzen hierzu weltweit 35.000 Unternehmen auf die führende Archivierungslösung MailStore.
Die jetzt verfügbare Version 10 bietet Ihnen dabei weit mehr als rechtliche Sicherheit:

durch den Fokus auf Datenschutz und Transparenz bei der Entwicklung profitieren Sie von einem Maximum an Datensicherheit, zum Beispiel durch umfassende Verschlüsselung, geschützte Datenwiederherstellung oder der Nachverfolgung jeder Änderung. [Mailstore - weiter lesen]

Wußten Sie?

MailStore Home gibt es auch weiterhin kostenlos für private Anwender (2018).

Mit dem kostenlosen "MailStore Home" archivieren und sichern Sie all Ihre E-Mails in nur einem Programm. Sie werden nie wieder E-Mails verlieren. Auf Wunsch kann MailStore Home auch als Portable-Version direkt von einem USB-Speicher aus gestartet und so ohne Installation an jedem beliebigen PC verwendet werden.

Fragen Sie uns! [Anfrage]

Fahrerkarten archivieren

Kurzbeschreibung(173 kB)

Auswerte- und Archivsysteme für digitale Tachographen- und Fahrerkartendaten

ERFASSEN - AUSWERTEN - ARCHIVIEREN

Von jedem ganz
einfach zu installieren und zu nutzen:
Die passenden Hard- und Softwarepakete für digitale Tachographen.

DAKO DiTach-Software ist kompatibel zu allen gängigen digitalen Tachos.

[Weiter und Preise]

Unsere Komplettpakete haben alles dabei - alles komplett.
So werden Sie der Fahrpersonalverordnung gerecht.

Einige Rechtsgrundlagen zum Betreiben eines Fahrzeuges mit digitalem Tachografen

Die Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die Einführung des digitalen Tachografen zur Kontrolle
der Lenk- und Ruhezeiten (EG-Verordnung 561/2006, Fahrpersonalverordnung, Fahrpersonalgesetz) regelt die zulässigen Lenkzeiten, die notwendigen Fahrtunterbrechungen, sowie die Ruhezeiten für Kraftfahrer im Straßengüter- und Personenverkehr. Vorrangige Ziele dieser Vorschriften sind der Gesundheitsschutz des Fahrpersonals und die Erhöhung der Straßenverkehrssicherheit.

Unternehmen sind u.a. verpflichtet

  • spätestens alle 90 Tage die Daten aus dem Massenspeicher des Tachografen auszulesen
  • von allen gespeicherten Daten Sicherheitskopien auf einem gesonderten Datenträger zu erstellen
  • durch Auswertung der Daten die Einhaltung der Sozialvorschriften zu gewährleisten und
  • auf Verlangen den Kontrollbehörden die gespeicherten Daten zur Verfügung zu stellen

Fuhrparksoftware

Modulares Softwarepaket Fuhrpark in verschiedenen Ausprägungen für Fuhrunternehmen.

WinFuhr ® 

Software für Transportbetriebe und Speditionen

WinFuhr ist eine Branchensoftware für Transportbetriebe und Speditionen. Das Programm unterstützt die mit Transporten und Lieferungen verbundenen Büroarbeiten, beginnend mit dem Erstellen von Angeboten über das Speichern von Aufträgen und Preisen, das Disponieren der Fahrzeuge sowie das Erfassen und Abrechnen der erbrachten Leistungen bis hin zu Buchhaltung, Kostenkontrolle und Statistik.
Die Software eignet sich sowohl für reine Dienstleistungsbetriebe (nur Transport), als auch für Firmen, die mit Handel und Transport befasst sind. Die Software kann über Zusatzmodule ausgebaut werden.

[Weiter mit ... Übersicht Winfuhr (Speditionen)]

 

WinFuhr/Containerdienst

Software für Containerdienste und Entsorgungsfachbetriebe

WinFuhr/Containerdienst ist eine Softwarelösung zur Disposition und Abrechnung von Entsorgungsdienstleistungen. Die für die Ausführung von Containeraufträgen erforderlichen Arbeiten wie Aufnahme der Kundenbestellung, Disposition der Fahrzeuge für den nächsten Tag, Druck von Einsatzplan und Fahraufträgen, Erfassung/Ergänzung der Leistungsdaten sowie Rechnungsdruck werden unterstützt. Außerdem kann ein Betriebstagebuch entsprechend des Kreislaufwirtschaftsgesetzes geführt werden. Das Programm enthält eine Offene-Posten-Verwaltung mit Mahnwesen. Als Zusatzmodule sind Disposition, Nachweisführung und Fibu-Schnittstelle verfügbar.

[Weiter mit ... WinFuhr®Containerdienst Leistungsumfang]